Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Bayern: Polizei um 1.000 Stellen verstärkt; 07/08.2012

Polizei um 1.000 Stellen verstärkt

Bayerns Innenminister hat der Polizei 1.000 zusätzliche Stellen zugeteilt. Nun gilt es laut GdP, „die Stellen mit Köpfen zu versehen, da die neuen Kolleginnen und Kollegen erst ausgebildet werden müssen“. Sie können nach Aussage der GdP jedoch nicht alle Lücken schließen, die durch die Sparpolitik der vergangenen Jahre verbunden mit Personalabbau entstanden sind. Nach Berechnungen der GdP würden die gestiegenen Aufgaben der Polizei und ein Zuwachs von 1,5 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern rund 3.000 zusätzliche Polizistinnen und Polizisten erfordern. Dennoch sei „mit diesem Stellenzuwachs ein großer Schritt in die richtige Richtung erfolgt“, sagt der Landesvorsitzende Helmut Bahr. Allerdings dürfe nicht vergessen werden, dass in den nächsten Jahren viele Beschäftigte in Pension gehen. Die Polizei müsse daher weiter attraktiv für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber sein.

Quelle: Beamten-Magazin 07/08.2012


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-bayern.de © 2019